Ein typischer Tag in der Kita Zuffenhausen

Ab 8:00- 8:45 Uhr
Bringzeit der Kinder in ihre Stammgruppen.
Übergabegespräch zwischen Eltern und Erzieherinnen.

9:00 Uhr
Gemeinsamer Morgenkreis:
Ein gemeinsamer Start in den Tag gibt Freude, Motivation und Struktur. Im Morgenkreis sich als Teil der Gemeinschaft fühlen, sehen wer heute alles hier ist, erfahren was an diesem Tag erlebt werden kann und mit Freunden oder alleine die erste gemeinsame Aktion planen. Der Kreis gibt Ihrem Kind einen Rahmen für den Tag und bietet ihm eine Orientierung durch die vielseitigen Erfahrungsbereiche.

Ca. 9:15 - 10:30 Uhr
Frühstück im Bistro. Alle Kinder, die gerne etwas frühstücken möchten sind herzlich dazu im Bistro eingeladen.

oder doch lieber gleich:
die Kita entdecken – Freispiel in den verschiedenen Bildungsräumen, Aktivitäten, Impulse für die Kinder.

Ab 11:30 Uhr
Individuelle Essenzeiten der Krippe-, Kita- und Hortkinder.
Neben dem Mittagessen der Cateringfirma „apetito“, bereiten unsere Küchenfeen ergänzend frischen Salat, Gemüse der Saison oder auch mal einen Nachtisch zu.

12:00 bis 14:00 Uhr
Siesta Zeit – die Kleinsten schlafen entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse, die Größeren ruhen sich bei Geschichten, ruhigen Spielen oder Entspannungsreisen aus. Die Schulkinder widmen sich ihren Hausaufgaben.

13:00 bzw. 14:00 Uhr
Abholung der Kinder mit kurzen Betreuungszeiten (VÖ-Gruppe)
Übergabegespräch Eltern- Erzieherin

14:00 bis 15:00 Uhr
Snacktime
Energie für den Nachmittag mit Joghurt, frischem Obst, Rohkost oder anderen kleinen Snacks.

14:00-15:30 Uhr
Drinnen und draußen entdecken
Zweite Freispielphase

15:30 Uhr

Abschlussrunde der Hortkinder und Kitakinder. Eine Abschlussrunde gibt die Möglichkeit den Tag zu reflektieren, unausgesprochenes zu klären und mit einem positiv leichten Gefühl sich auf den Heimweg zu machen.

Ab ca. 15:45Uhr

Die Kinder werden von ihren Eltern in der Garderobe empfangen und abgeholt.